Degenerative Myelopathie (DM)* (Partnerlabor)

Die degenerative Myelopathie (DM) des Hundes ist eine langsam fortschreitende, spontan auftretende Rückenmarkserkrankung im Erwachsenenalter. Klinische Symptome treten im Alter von 8 Jahren oder später auf und beginnen mit asymmetrischer allgemeiner propriozeptiver Ataxie und spastischer Parese in den Hinterbeinen. Ein Jahr nach Auftreten der klinischen Symptome werden Hunde in der Regel querschnittsgelähmt, daher entscheiden sich viele Besitzer für die Euthanasie. Wenn die Besitzer entscheiden, die Sterbehilfe zu verschieben, wird ein Fortschreiten der Krankheit beobachtet, einschließlich Schwäche der Brustbeine, schlaffer Tetraplegie, weit verbreiteter Muskelatrophie und Dysphagie. Die Krankheit tritt bei Rüden und Hündinnen gleich häufig auf.

Kürzlich wurde eine Mutation im Exon 2 des SOD1-Gens mit der Entwicklung der Krankheit bei vielen Hunderassen in Verbindung gebracht. Bei den meisten Hunden mit klinisch und histopathologisch bestätigten Fällen von degenerativer Myelopathie wird eine homozygote Mutation beobachtet. Einige heterozygote Hunde entwickelten im späteren Leben DM, was mit dem Vererbungsmodus des humanen Homologen Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) übereinstimmt.

Vererbung: autosomal-rezessiv - mehr lesen
Mutation: SOD1-Gen (Exon 2)

Gentest: Die Testmethode ist äußerst genau und erlaubt eine vollständige Unterscheidung zwischen betroffenen Tieren, Trägern und gesunden Hunden. Der Test kann in jedem Alter durchgeführt werden.

Seuchenbekämpfung: mehr lesen

Probe: EDTA-Vollblut (1,0 ml) oder Wangenabstriche. Ausführliche Informationen zur Probenahme finden Sie hier.

Preis:

55,00 €

  • Sie können kostenloses Mustermaterial bestellen.
  • Für 1 Tier wird 1 Probe benötigt, auch wenn Sie mehrere Tests bestellen.
  • Tierproben werden für die Möglichkeit der Bestellung zusätzlicher Tests aufbewahrt.
  • Wir bieten professionelle Unterstützung bei der Interpretation der Ergebnisse.
Für Rassen geeignet
It appears you are using an older browser we don't support fully! For better and user friendly experience use one of the following internet browsers or update your current browser to the latest version.